ABFALL-
WIRTSCHAFTSBETRIEB
LANDKREIS AUGSBURG

Feyerabendstraße 2
86830 Schwabmünchen


Tel: 0821 / 3102 - 3211
Fax: 0821 / 3102 - 8900

E-Mail


Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 7:30-12:30 Uhr
Do. 14:00-17:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

PUR-Schaumdosen

Polyurethan-Schaum (Montageschaum, Bauschaum) ist ein multifunktionaler Werkstoff, der bei Handwerkern und Heimwerkern sehr beliebt ist. Mit ihm lässt sich montieren, verfüllen, dämmen, dichten, isolieren, fixieren, kleben und modellieren. Gebrauchte Polyurethan-Schaumdosen (PUR-Schaumdosen) zählen zu gefährlichem Abfall und dürfen nicht in den Dosencontainer, in den Gelben Sack oder in die Restmülltonne. Bringen Sie die gebrauchten PUR-Dosen zur Wertstoffsammelstelle oder geben Sie sie im Handel zurück.

PUR-Kennzeichen

Das geht:

Gebrauchte Polyurethan-Schaumdosen mit dem PUR- oder PU-Kennzeichen.

Das geht nicht:

Sonstige Spraydosen

Was Sie noch wissen sollten:

Die europäischen Hersteller von PUR-Schaumdosen gründeten die PDR, um ein hochwertiges stoffliches Recycling sicherzustellen. Über ein komfortables, deutschlandweites Sammel- und Rückholsystem ist die PDR in der Lage alle am deutschen Markt verkauften PUR-Schaumdosen zu erfassen, nach Thurnau zu transportieren und einschließlich der Restinhaltsstoffe stofflich zu verwerten. Die PDR kann eine PUR-Schaumdose zu über 95 Prozent in Rohstoffe und Produkte (Kunststoffgranulat, verflüssigtes Treibmittel, PUR-Prepolymer, Weißblech und Aluminium) verarbeiten. Diese Wertstoffe werden in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt.

Weiterführende Links:

PDR-Rücknahmesystem: http://www.pdr.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Open-Street-Map oder den Abfallkalender, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzinformationen oder schauen ins Impressum.