Verpackungen im Gelben Sack

Verpackungen im Gelben Sack

Leere Verkaufsverpackungen gehören in den Gelben Sack. Ausgenommen sind jene aus Glas, Weißblech, Papier und Pappe.

Aber wussten Sie, dass man den Deckel vom Behältnis abziehen bzw. abschrauben sollte, bevor man die Verpackung entsorgt?

Das hat einen einfachen Grund: Die Verschlüsse bestehen häufig aus einem anderen Kunststoff als die Verpackung an sich. In der Sortieranlage können die miteinander verbundenen Kunststoffe nicht getrennt werden. Sie werden als Mischkunststoff recycelt.

Besser ist es da, den Deckel von der Senftube oder der Milchpackung abzuschrauben oder die Folie von der Käsepackung komplett herunter zu ziehen. Nur so können die einzelnen Kunststoffe gründlich getrennt und anschließend verwertet werden.

Merke:
Erst den Deckel ab und dann in den Gelben Sack!

Was soll weggeworfen werden?

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben und den richtigen Entsorgungsweg finden