Altholz

Altholz entsorgen

Wohin:
private Entsorgungsunternehmen

Beispiele:
  • Fenster- und Türrahmen
  • Türen
  • Fensterläden
  • Holzdecken
  • Holzböden
  • Bretter
  • Dachbalken
  • Holzgeländer
  • Gartenzäune usw.
WICHTIG:

An den Wertstoffsammelstellen wird ausschließlich Möbel-Altholz angenommen.

Die Abgabe von mit Holzschutzmitteln behandeltem oder imprägniertem Holz wie z. B. Gartenmöbel, Sandkasten, Spieltürme ist nicht möglich, da dieses als gefährlicher Abfall eingestuft wurde. Der Altholzcontainer müsste somit kostenaufwändig als gefährlicher Abfall entsorgt werden. 
Behandelte und imprägnierte Hölzer nimmt die Fa. Stief GmbH, Unterfeldstraße 1-3, 86199 Augsburg, Tel. 0821/57 04 56-0, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Was soll weggeworfen werden?

Einfach den gewünschten Suchbegriff eingeben und den richtigen Entsorgungsweg finden